Die S&F-Gruppe steht für Qualität. Daher lassen wir uns regelmäßig zertifizieren.

infaz Siegel OHSASSeit Mai 2016 sind die Unternehmen der S&F-Gruppe nach BS OHSAS 18001 erfolgreich zertifiziert.

Dank diesem Managementsystems für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach BS OHSAS 18001, werden wir unseren eigenen Anspruch und den allgemeinen arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften im Hinblick auf unsere Mitarbeiter/-Innen gerecht.

Managementsysteme nach BS OHSAS 18001 orientieren sich eng an den Normen ISO 9001 (Qualität) und ISO 14001 (Umwelt).  Der Standard eignet sich zur Anwendung als Teil eines integrierten Managementsystems.

Mit unserer Zertifizierung geben wir dem Kunden den Nachweis und das Vertrauen für die Qualität unserer Arbeit.

Wir sind überzeugt davon, dass wir als Unternehmen mit dieser Zertifizierung ein Vorbild in Sachen sozial verantwortlichen Unternehmen mit geprüftem Energiemanagement sind.

Die Forderungen der BS OHSAS 18001 folgen dem PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act) mit den folgenden Kriterien:

Arbeitsschutzpolitik, Gefährdungsermittlung, Risikobeurteilung und Risikolenkung, Rechtliche und sonstige Forderungen, Ziele, Programm, Struktur und Verantwortlichkeit, Schulung / Bewusstsein und Fähigkeit, Beratung, Mitwirkung und Kommunikation, Dokumentation / Dokumenten- und Datenlenkung, Lenkung der betrieblichen Abläufe, Notfallvorsorge und -maßnahmen, Leistungsmessung und -überwachung, internes Audit und Managementbewertung.

infaz Logo 18001 mit Institut

 

 

 


Wir sind Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen iGZ e.V.

[…] Als mitgliederstärkster Arbeitgeberverband der deutschen Zeitarbeitsbranche steht der iGZ zusammen mit seinen Mitgliedsunternehmen für gute Zeitarbeit. Die Arbeit des Verbandes und seiner Mitarbeiter ist geprägt durch Seriosität, Kompetenz, Ehrgeiz, Fortschrittlichkeit und Basisnähe. Der iGZ hat den Anspruch, ein Garant für gute und innovative Zeitarbeit zu sein. Diese Markenpersönlichkeit stellt der iGZ in den Dienst seiner Mitglieder. […]